Viernheimer Adventskalender ab sofort erhältlich!

Für nur 5,00 € können Sie ab sofort wieder den Lions-Adventskalender erwerben und damit direkt unsere regional wohltätigen Aktivitäten unterstützen. Obendrein warten viele wertvolle Sachpreise und Gutscheine im Gesamtwert von über 10.000 € auf ihre glücklichen Gewinner. Der Hauptpreis in diesem Jahr ist eine Schiffsreise für 2 Personen (all inclusive, Kanaren/Madeira) im Wert von ca. 3.000 €, gestiftet vom TUI Reisecenter Schlosser / Citygemeinschaft Viernheim.

Hier können Sie den Lions-Adventskalender erwerben (sämtliche Verkaufsstellen befinden sich in 68519 Viernheim):

  • Sparkasse Starkenburg, Schulstraße 12
  • Buchhandlung Schwarz auf Weiß, Rathausstraße 41 A
  • Weltladen Viernheim, Rathausstraße 32
  • Rhein-Neckar-Apotheke, Rhein-Neckar-Zentrum

Für alle weiteren Informationen rund um den Viernheimer Lions-Adventskalender klicken Sie einfach hier oder auf das Kalenderbild!

Headerbild

Erfolgreiche Benefiztombola im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum

Großen Zuspruch erfuhr der Lions Club Viernheim mit seiner Benefiztombola im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum. Am Samstag, den 30. November 2013 veranstaltete der Lions Club Viernheim eine Tombola mit mehr als 3.000 Gewinnen. Zahlreiche Besucher des Viernheimer RNZ erwarben die Lose zu je 1,- EURO und konnten sich über die Gewinne freuen. Als Hauptpreise gab es u.a. einen Designer Sessel im Wert von 2.500, EURO, LED Fernseher, Fahrräder sowie zahlreiche weitere Elektrogeräte sowie Einkaufsgutscheine zu gewinnen. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz und freuten sich über hochwertige Spielwaren.

Mit dem Reinerlös der Beneifztombola unterstützt der Lions CLub im Jahr 2014 die Viernheimer Tafel. Mit weiteren Spenden wird u.a. ein Fahrzeug zur Abholung finanziert.

International Convention der Lions in Hamburg

Mit einer 18-köpfigen Delegation hat der Lions Club Viernheim an der 1. International Convention der Lions International in Deutschland teilgenommen. Unter der Leitung des neuen Präsidenten Joachim Hermes konnten die Viernheimer Lions ein erlebnisreiches Wochenende in Hamburg verbringen. Dabei stand der Leitsatz „We serve“ nicht unbedingt im Vordergrund. Vielmehr wurden neue Freundschaften mit anderen Lions Freunden geschlossen, und man feierte sich in einer bunten und multikulturellen Parade an der Binnenalster auch ein Stück weit selbst. Eine Hafendrundfahrt und ein Besuch bei Tim Mälzer rundeten das gelungene Programm ab.

40 Jahre Lions Club Viernheim

Mit einem festlichen Abendessen hat der Lions Club Viernheim sein 40 jähriges Gründungsjubiläum am 23. Juni 2013 im Hotel-Restaurant Deidesheimer Hof gefeiert. Der amtierende Präsident Rainer Deike konnte zahlreiche Ehrengäste von Lions Deutschland und befreundeten Lions Clubs sowie alle noch aktiven Gründungsmitglieder begrüßen. In seiner Festrede übermittelte der Präsident auch Grußworte vom Landrat des Kreises Bergstraße und dem Bürgermeister der Stadt Viernheim. In seinem Rückblick auf 40 Jahre Lions Club Viernheim beschrieb Gründungsmitglied und Clubältester Dr. Knuth Ekert sehr unterhaltsam die Entstehungsgeschichte des Lions Club Viernheim. Stolz sind die Viernheimer Lions auf die bisher erzielte Summe von über 400.000 EURO, die überwiegend Viernheimer Institutionen und Einrichtungen insbesondere zur Jugendförderung gespendet wurden.

Weihnachtsmarkt 2012 – Benefiztombola des Lions Club Viernheim

Auch im Jahr 2012 hat der Lions Club Viernheim die traditionelle Benefiztombola erfolgreich durchgeführt. Trotz der zum Teil widrigen Wetterbedingungen ist es den Viernheimer Lions -nicht zuletzt wegen der attraktiven Preise- gelungen, alle Lose zu verkaufen und wieder einen Reinerlös von über 3.000,- Euro zu erzielen. Dieser wird in 2013 für Projekte des Familienbildungswerk und des Lernmobil, beides Viernheimer Einrichtungen, gespendet.

Advent 2011 – Lions Club Viernheim mit 2 Benefiz Veranstaltungen

Nachdem zunächst am Samstag vor dem 1. Advent die große Benefiztombola im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum auf dem Programm stand, waren die Viernheimer Lions auch an den folgenden 2 Wochenenden für die gute Sache aktiv und veranstalteten die traditionelle Tombola auf dem Viernheimer Weihnachtsmarkt. Beide Activities sorgten für fröhliche Gesichter, nicht nur bei den Gewinnern der Verlosungen sondern auch bei den Lions. Präsident Manfred Fraas freute sich über die Erlöse und Spenden und versprach, diese wieder Viernheimer Institutionen zur Förderung der Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen.